© SONNENTOR

Geschenkpapier aus Teebeutelhüllen

Diese farbenfrohe Idee haben wir von unserer Mitarbeiterin Nadine.

Teebeutelhüllen können ganz einfach zu einem kunterbunten Patchwork Geschenkpapier genäht werden. So ist nicht nur der Inhalt, sondern schon die Verpackung ein Hingucker.

Bastelmaterialien

  • Nähmaschine inkl. Fäden
  • Diverse Teebeutelhüllen
  • Schere

Bastelanleitung

1. Die leeren Teebeutelhüllen seitlich auftrennen und an allen Seiten gerade schneiden.

2. Die Teebeutel je nach gewünschtem Farbmuster in Reihen legen.

3. Nun die Teebeutel in Reihen zusammennähen und anschließend auch die einzelnen Reihen zusammennähen.

4. Das Patchwork-Papier kann jetzt wie Geschenkpapier verwendet werden.

5. Am besten das eingepackte Geschenk mit einem Geschenkband umwickeln statt mit einem Klebeband zusammenkleben. So spart man ganz einfach Plastik und das Geschenkpapier und das Band können wiederverwendet werden.