Rezept für

Forelle mit Pilzfüllung

5 von 5
ca. 2 STD.

Zutaten

Unser Tipp

Dazu passen Salzkartoffel mit Kräutern oder Weißbrot.

Zubereitung

  1. Die Steinpilze putzen, trocken abreiben und in feine Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Dinkelbrösel in Butter anrösten. Zwiebel in Butter mit den Pilzen anrösten. Geröstete Pilze mit den Bröseln und der Petersilie mischen.
  2. Den Backofen auf 100 °C vorheizen. Die Forellen waschen und trocken tupfen, innen salzen, pfeffern und mit Sven's Fischgewürz innen gut würzen. Mit etwa der Hälfte der Pilzmischung füllen und mit einen Küchengarn zusammenbinden.
  3. Hanföl in einer Pfanne erhitzen und die Forellen darin auf jeder Seite etwa 1 Min. anbraten. Die Fische in eine Auflaufform geben und die restliche Pilzmischung auf den Fischen verteilen. Mit dem restlichen Öl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Fisch im vorgeheizten Rohr bei 180 °C etwa. 40 Min. schmoren. Vor dem Servieren das Küchengarn entfernen.

Das könnte dir auch schmecken: