© SONNENTOR

Kresseraupe

Kreative Bastelidee für Ostern!

Ostern steht vor der Tür! Dass bedeutet, dass uns draußen schon die Frühlingssonne wärmt, der Osterhase nach den besten Verstecken für seine bunten Osternestchen Ausschau hält und drinnen fleißig Eier gefärbt werden. Im eierförmigen Buch "Das Bastelei" vom Topp-Verlag haben wir noch einen frisch-fröhlichen Basteltipp gefunden, den wir euch nicht vorenthalten möchten! In 3 bis 7 Tagen könnt ihr dann die "Loorbeeren" für euer Bastelvergnügen ernten :)

Osterei Sonnentor | © SONNENTOR

Sonnig-grüne Kresseraupe

Material:
 6 weiße Bio-Eier
 Acrylfarbe in Hellgrün, Gelb, Grün und Pink
 20 Holzperlen in Natur, ø 1 cm
 (4 pro Körperteil)
 2 Holzperlen in Natur, ø 1,2 cm
 Papierdrahtkordel in Weiß, ø 2mm, 2x10 cm lang
SONNENTOR Kresse, kbA

Osterei Sonnentor | © SONNENTOR

So einfach geht's:
 

  1. Die Eier aufschlagen, reinigen und gut trocknen lassen. Das Ei für den Kopf hat eine kleinere Öffnung als die anderen. Tipp: Weiße Eier lassen sich leichter bemalen als braune, da die Farbe auf dem weißen Untergrund sofort beim ersten Auftrag deckt.
  2. Die Eier hellgrün bemalen und nach dem Trocknen die Punkte aufsetzen. Dafür etwas Hellgrün mit Gelb mischen. Den Kopf nicht mit Punkten bemalen, sondern Augen und Mund mit einem schwarzen Permanentstift aufzeichnen, die Nase mithilfe eines feinen Pinsels mit Acrylfarbe aufmalen. Den Lichtpunkt auf der Nase nach dem Trocknen aufsetzen und die Wangen mit Buntstiftabrieb röten. Tipp: am besten mit Bleistift die Konturen vorzeichnen ;)
  3. Die Holzperlen auf Schaschlikstäbchen stecken und zusammen mit den Papierdrähten grün anmalen. Nach dem Trocknen vier Holzperlen an jedes Körperteil kleben. Den Kopf und das erste Körperteil zusammenkleben. Die anderen Teile werden lose dazugestellt. An jeweils ein Fühler-Ende eine Perle kleben, das andere Ende im Ei befestigen.
  4. Etwas Zellstoff (Papiertaschentuch) in die Eier legen, anfeuchten und die SONNENTOR Bio-Kresse aussäen. In 3 bis 7 Tagen kann dann fleißig geerntet werden!

Wir wünschen unabsichtlich kunterbunt-bemalte Finger und viel Spaß beim Basteln und Genießen!
Euer SONNENTOR Team

Rezeptempfehlung