Auf dem Foto ist das gesamte Sonnentor Salz Sortiment zu sehen. | © SONNENTOR
Neues Design, Neue Sorten

Wir streuen Salz in die Runde

Entdecke unsere vielfältigen Salzsorten - von grob bis fein!

Du willst das Salz für die Suppe? Dann bist du hier genau richtig! Das weiße Gold ist fester Bestandteil unseres Sortiments. Kein Wunder, schließlich gilt das weiße Gold als eines der wichtigsten Küchengewürze. Auch wenn es streng genommen gar kein Gewürz ist. 

Salz ist nicht gleich Salz

Salz selbst hat keinen besonderen Eigengeschmack, aber es hebt und intensiviert den Geschmack von allen Speisen, denen es hinzugefügt wird. Verschiedene Zusätze oder Produktionsarten (z.B. räuchern) können aber ganz neue Aromen aus Salz herauskitzeln.

Von zartrosa ayurvedischem Salz bis hin zu Meersalz in Pyramidenform - entdecke unsere feinen und groben Salze. 

Ayurvedisches Zaubersalz® fein Packung

€ 2,39
€ 15,90/1000g
inkl. MwSt, zzgl. Versand
€ 15,90/1000g

inkl. MwSt, zzgl. Versand

Kalahari Wüstensalz fein Packung

€ 2,39
€ 15,90/1000g
inkl. MwSt, zzgl. Versand
€ 15,90/1000g

inkl. MwSt, zzgl. Versand

Pyramidensalz Packung

€ 3,29
€ 50,60/1000g
inkl. MwSt, zzgl. Versand
€ 50,60/1000g

inkl. MwSt, zzgl. Versand

Meersalz mit jodhaltiger Alge Packung

€ 2,39
€ 15,90/1000
inkl. MwSt, zzgl. Versand
€ 15,90/1000

inkl. MwSt, zzgl. Versand

Bergkern Natursalz für Salzmühlen

€ 4,29
€ 28,60/1000g
inkl. MwSt, zzgl. Versand
€ 28,60/1000g

inkl. MwSt, zzgl. Versand

Ayurvedisches Zaubersalz® fein Streudose

€ 3,59
€ 29,90/1000g
inkl. MwSt, zzgl. Versand
€ 29,90/1000g

inkl. MwSt, zzgl. Versand

Ayurvedisches Zaubersalz® mittel, für Salzmühlen Packung

€ 2,39
€ 15,90/1000g
inkl. MwSt, zzgl. Versand
€ 15,90/1000g

inkl. MwSt, zzgl. Versand

Die Neuen

 

Neben Ayurvedischem Zaubersalz, Meersalz mit jodhaltiger Alge und Mischungen aus Salz und Kräutern finden sich auch zwei neue Sorten im SONNENTOR Sortiment.

Salz aus der Wüste

Kalahari Wüstensalz ist eines der ältesten und natürlichsten Salze. Es wird per Hand aus 280 Millionen Jahre alten unterirdischen Sole-Seen in der afrikanischen Kalahari-Wüste gewonnen. Das Universalsalz bringt allerlei Gerichte zum Kochen.

Salz mit Ecken und Kanten

Die besondere Form von Pyramidensalz entsteht durch das langsame Erhitzen von Salzsole. So bilden sich nach und nach knusprige Kristallpyramiden. Beim Dosieren ist Fingerspitzengefühl gefragt: Am besten nach dem Kochen als Finisher-Salz verwenden.