© SONNENTOR

Selbstgemacht: Eistee, Tee-Cocktails & Co

Geschüttelt & gerührt - die besten DIY Durstlöscher bei Hitze!

Wenn es die Sommersonne wieder mal gut mit uns meint, brauchen wir Abkühlung von innen. Tee-Cocktails, Eistees und Smoothies - diese selbst gemischten Durstlöscher erfrischen uns ohne künstliche Zusatzstoffe. Adios, Zuckerbomben!

ICE ICE EISTEE

Der Klassiker unter den Sommergetränken und gern gesehener Gast auf jeder Grillparty.

Auf dem Foto ist ein Blatt der Melisse zu sehen. | © SONNENTOR

Die Eistee- Fertigmischungen aus dem Supermarkt haben meist  jedoch nur mehr entfernt mit der ursprünglichen Mixtur zu tun. Neben Zusatzstoffen schummelt sich auch jede Menge Zucker dazu. Dabei ist das Erfrischungsgetränk ganz leicht selbst herzustellen. Die Basis für klassischen Eistee ist Schwarztee, der mit Zitrone, wahlweise ein bisschen Zucker, und Eiswürfeln aufgepeppt wird. 

Doch auch Kombinationen mit Grün-, Früchte- oder Kräutertee werden immer beliebter – gerade für Kinder und Koffein-Sensibelchen. 

Unsere liebsten Eistees:

TEE HAPPY HOUR!

Ein Cocktail ist ein Mischgetränk, das aus zwei oder mehr Zutaten besteht - und üblicherweise zumindest einer alkoholischen Komponente.  

Auf dem Foto sind Verbene Blätter zu sehen. | © SONNENTOR

Zubereitet wird er im Shaker oder direkt im Cocktail Glas. Mit reichlich Eis serviert, wird das kalte Mischgetränk sofort getrunken. 

Doch auch wer gerne auf Alkohol verzichten mag, kann dem bunten Genuss frönen. In den letzten Jahren sind alkoholfreie Cocktails immer beliebter geworden. Oft nennt man diese Kreationen auch Mocktails. Als Basis dienen meist verschiedene Fruchtsäfte. Aber auch mit Tee lassen sich herrlich frische Drinks zubereiten. Probier es aus!

Erfrischende Rezept-Ideen:

Zaubere dir sommerliche Mocktails mit dem Tschin Sirup!

Sommerliche Sirupe

SO SMOOTH(IE)!

Got Milk? 

Nicht minder erfrischend sind kühle Getränke auf (Pflanzen-)Milch oder Joghurt-Basis. Verfeinert mit Nüssen, Früchten und Gewürzen gehen Smoothies und Lattes auch als kleine Nachspeise durch. 

Smoothie, Shake und Latte:

DIE EISWÜRFEL SIND GEFALLEN!

Es muss nicht immer ein aufwendig gemixtes Getränk sein. 

Auf dem Foto ist Kamille zu sehen. | © SONNENTOR

Mit einfachen Zutaten peppst du dein Lieblingsgetränk blitzschnell auf. Früchte und Kräuter verleihen Wasser natürlichen Geschmack. Eiswürfel mit Blüten oder Kräutern können super vorbereitet werden und werten jeden Drink optisch sofort auf.

Weitere sommerliche Tipps und Rezepte!