Backe, backe Kekse Sonnentor | © SONNENTOR

Backe, backe Kekse

In der Vorweihnachtszeit verwandelt sich unsere Küche in eine himmlische Backstube.

In der Vorweihnachtszeit verwandelt sich unsere Küche in eine himmlische Backstube. Mit den duftenden Gewürzen von SONNENTOR macht das Backen und Naschen noch mehr Spaß. Dem Duft von Lebkuchen, Zimt und Vanille kann niemand widerstehen und ehe man sich versieht, sind die liebevoll gebackenen Kekse vernascht. Zum Glück finden sich bei SONNENTOR nicht nur würzige Zutaten, sondern auch feine Weihnachtsbäckerei. Ob aus eigener Herstellung oder aus der SONNENTOR Weihnachts-Backstube, die Advent-Leckereien sind auch ohne künstliche Farb- und Aromastoffe unwiderstehlich.   

Vanille | © SONNENTOR

Back-Sortiment

Diese Gewürze dürfen im Advent in keiner Backstube fehlen:

1

Zimt

Zimt ist weder aus der Küche noch aus der Weihnachtszeit wegzudenken und das herrlich duftende Gewürz mit dem intensiven Geschmack wird gern zum Kochen und Backen verwendet. So verleiht das Gewürz Bratäpfeln und Heißgetränken einen besonderen Kick und viele Plätzchen wären ohne die Zugabe von Zimt einfach nicht der gleiche Genuss. Ob gemahlen oder als ganze Stange, der Zimt von SONNENTOR ist unwiderstehlich.

2

Zitrone

Den letzten Kick erhalten Kekse durch das erfrischende und säuerliche Aroma der Zitrone. Mit den feinen Zitronenschalen von SONNENTOR entfällt das aufwändige Abreiben der Frucht, ohne dass man auf den frischen Zitronengeschmack verzichten muss. Ob Linzer Sterne, Marzipankipferl oder feines Buttergebäck, die Zitrone in feinster Bio-Qualität verleiht dem Gebäck eine ganz besondere Note. Selbstverständlich sorgt die fruchtige Zutat auch beim Kochen für ein erlesenes Geschmackserlebnis.

Lebkuchengewürz Sonnentor | © SONNENTOR

backe_web

 

3

Nelke

Spekulatius, heißer Punsch oder leckeres Kompott erhalten durch das würzige Aroma der Nelken einen intensiven Geschmack und Duft. Die ätherischen Öle in der Gewürznelke geben den weihnachtlichen Leckereien eine unverwechselbare Note. Zum Backen eignet sich das Gewürz als Pulver, die ganzen Nelken von SONNENTOR lassen sich wunderbar mitkochen. Aber auch die mit Nelken gespickte Orange darf als herrlich duftende Adventsdekoration in keinem Haus fehlen.

4

Kardamom

In Asien ist Kardamom bereits seit Jahrtausenden bekannt. Die Gewürzpflanze mit vielen ätherischen Ölen ist vor allem in der ostasiatischen und ayurvedischen Küche sehr beliebt. In Europa kennen wir Kardamom vor allem zum Würzen von Backwaren und Süßspeisen. Doch auch in vielen Teekreationen findet sich das feine Gewürz. In der TCM kennt man Kardamom als wärmend und Kreislauf anregend. 

5

Lebkuchengewürz

Lebkuchen gehören traditionell zu Weihnachten wie der Weihnachtsbaum und werden ab Herbst überall angeboten. Selbstgemacht sind sie aber immer noch etwas ganz Besonderes. Für den typischen Geschmack dieser Klassiker bedarf es jedoch vieler Gewürze wie Kardamon, Muskatnuss, Koriander, Nelken, Piment oder Zimt. Das SONNENTOR Lebkuchengewürz ist eine Komposition aus all diesen herrlich duftenden Gewürzen, mit deren Hilfe sowohl Hobbybäcker als auch Backprofis im Handumdrehen unwiderstehliche Leckereien zaubern.

Unsere Rezeptempfehlungen